Herzlich Willkommen
Liebe Besucher unserer Homepage!

Ich möchte Sie recht herzlich auf den offiziellen Internetseiten des Amtes Ortrand begrüßen! Hier erfahren Sie mehr über unser Amt Ortrand an der Landesgrenze zwischen Brandenburg und Sachsen, am Fuße des höchsten Berges in Brandenburg. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen und hoffe, Sie bald als Gäste unseres Amtes begrüßen zu können!

Ihr Amtsdirektor Kersten Sickert

Unsere Sprechzeiten
Amtsverwaltung
Dienstag
9.00-11.30 Uhr / 13.00-17.30 Uhr
Donnerstag
9.00-11.30 Uhr / 13.00-15.30 Uhr
Bürger- und
Tourismusbüro

Dienstag
8.30-11.30 Uhr / 13.00-17.30 Uhr
Donnerstag
8.30-11.30 Uhr / 13.00-15.30 Uhr
Freitag
8.30-12.00 Uhr
Vergabe von Planungsleistungen im Amt Ortrand
(veröffentlicht vom 15.02.17 bis 02.03.2017)

Das Amt Ortrand für die Stadt Ortrand beabsichtigt Planungsleistungen für den Anbau der Kita "Regenbogen" auszuschreiben:

Die Kindertagesstätte soll einen einstöckigen Anbau in einer Größe von ca. 580 m² erhalten.

1. Planungsleistungen Gebäude
Kostenansatz: 650.000 € brutto
Leistungsphasen: 1-9 nach HOAI
Honorarzone: III min.
Umbauzuschlag: 20 %

2. Planungsleistungen TGA - Heizung - Lüftung - Sanitär - Elektro Je nach Anlage getrennt
Kostenansatz:
Heizung: 70.000 € brutto
Sanitär: 50.000 € brutto
Lüftung: 15.000 € brutto
Elektro: 80.000 € brutto
Leistungsphasen: 1-9 nach HOAI
Honorarzone: II min.
Umbauzuschlag: 20 %

3. Planungsleistungen für Freianlagen
Kostenansatz: 150.000 € brutto
Leistungsphasen: 1-9 nach HOAI
Honorarzone: II min.

4. Planungsleistungen für Tragwerksplanung
Kostenansatz: 350.000 € brutto
Leistungsphasen: 1-6 nach HOAI
Honorarzone: II min.
Umbauzuschlag: 20 %

Die Honorarangebote können einzeln für die Ausschreibungen abgegeben werden. Diese sind bis zum 27.02.2017 im Bauamt Ortrand unter der E-Mail k.schwippl@amt-ortrand.de einzureichen. Eine Vorortbesichtigung wird empfohlen und kann im Bauamt telefonisch vereinbart werden.

Veranstaltungsvorschau


Terminänderungen/Eintragungen bitte per Mail an:

Geschäftsstelle Amt Ortrand Sekretariat E. Wagner


nach Oben