Allgemeinverfügung zum Verbot der Wasserentnahme mittels Pumpvorrichtungen aus oberirdischen Gewässern (Eigentümer- und Anliegergebrauch) für das Teileinzugsgebiet Mittlere Spree und Schwarze Elster

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz erlässt eine Allgemeinverfügung zum Verbot der Wasserentnahme mittels Pumpvorrichtungen für das Teileinzugsgebiet Mittlere Spree und Schwarze Elster .
Diese Verfügung gelten ab dem 18.06.2022.

Allgemeinverfügung des Landkreises Oberspreewald-Lausitz als untere Wasserbehörde zur Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern für das Teileinzugsgebiet der Schwarzen Elster
(Geschäftszeichen: 60.7.15-70.18-0791/22)

1. Änderung der Allgemeinverfügung des Landkreises Oberspreewald-Lausitz als untere Wasserbehörde zur Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern für das Teileinzugsgebiet Mittlere Spree vom 13.06.2020
(GZ: 60.7.15-70.18-0803/22)

Spendenaufruf neu

 

Werte Einwohner des Amtes Ortrand,

für die hohe Spendenbereitschaft möchten wir uns recht herzlich bedanken. Alle bisher angebotenen Spenden konnten wir leider nicht annehmen weil einfach die Abnehmer und der Platz zum Lagern fehlt.

Urkaine

Dringend benötigt wird 

  • Bett 140 breit mit oder ohne Matratze
  • Doppelstockbett
  • Küchentisch mit Stühle
  • Fahrräder

Falls Sie die o.a. Möbel und Einrichtungsgegenstände zur Verfügung stellen würden, bitten wir um Mitteilung per E-Mail, möglichst mit Foto, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Je nach Bedarf setzen wir uns anschließend mit Ihnen in Verbindung, um die Einrichtungsgegenstände durch Mitarbeiter unserer Bauhöfe bei Ihnen abzuholen.

Für Ihre Unterstützung möchten wir uns, in der Hoffnung, dass es bald eine friedliche Lösung in der Ukraine gibt, recht herzlich bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

K. Sickert
- Amtsdirektor -

Gebäudeplanung - Fachplanungsleistungen Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in 01945 Tettau

Durch das Amt Ortrand für die Gemeinde Tettau ist der Neubau eines Feuerwehrgerätehauses vorgesehen. Für die Fachplanungen wie Technische Gebäudeausrüstung, Freianlagen, Tragwerksplanung sowie Konzepte für Brandschutz und Energieeinsparung nach GEG können Angebote eingereicht werden. 
Alle Vergabeunterlagen können auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg eingesehen werden.

Die Bewerbungsfrist ist der 07.03.22.- 13 Uhr.

Elterninformation - Kita "Sonnenschein" Großkmehlen


Liebe Eltern,

ab Montag, den 31.01.2022 arbeitet die Kita "Sonnenschein" wieder im Normalbetrieb.

Mit freundlichen Grüßen

Kersten Sickert
- Amtsdirektor- 

Bekanntmachung über die Durchführung eines Volksbegehrens „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ,Sandpisten‘“

 
Das Volksbegehren kann durch alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab dem

                                           12. Oktober 2021 bis zum 11. April 2022

durch Eintragung in die ausliegenden Eintragungslisten oder durch briefliche Eintragung auf den Eintragungsscheinen unterstützt werden.

Abstimmungsbekanntmachung

Beantragung eines Eintragungsscheines

Ergänzende Bekanntmachung - Eintragungslisten für Volksbegehren „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für Sandpisten“ in den Gemeinden

 

Verlinkung zu der Homepage der Volksinitiative

http://www.sandpisten.de

 

Gemeinde Frauendorf

mehr erfahren

Frauendorf begrüßt seine Besucher. Ob bei Festen oder zahlreichen Sportaktivitäten ist jeder gern eingeladen.

Webseite besuchen

Gemeinde Großkmehlen

mehr erfahren

Entdecken Sie jetzt die Vielfalt Brandenburgs südlichster Gemeinde.

Webseite besuchen

Gemeinde Kroppen 

mehr erfahren

Die Gemeinde Kroppen im Süden Brandenburgs heißt ihre Besucher herzlich willkommen.

Webseite besuchen

Gemeinde Lindenau 

mehr erfahren

Mit ihren historischen Bauten und der weitläufigen Parkanlage ist Lindenau immer einen Besuch wert.

Webseite besuchen

Stadt Ortrand 

mehr erfahren

„Zwischen Brandenburg und dem Sachsenland grüßt freundlich dich der Ort am Rand.“ - Herzlich Willkommen!

Webseite besuchen

Gemeinde Tettau 

mehr erfahren

Naturnahe Landschaften und eine über 550-jährige Geschichte das ist die Gemeinde Tettau im Süden Brandenburgs.

Webseite besuchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.